Palmanova

[ 45 min. MIT AUTO ]

Palmanova ist eines der bedeutendsten Modelle moderner Militärarchitektur: eine Festungsstadt mit drei Verteidigungsringen und einer strahlenförmig angeordneten Stadtstruktur. Zugang zur Stadt gewähren drei Stadttore.

Die Stadt wurde von der Republik Venedig gegründet, um den Expansionsdrang der Habsburger und Türken aufzuhalten. Am 7. Oktober 1593 wurde der Grundstein der Festung gelegt. Es wurden zwei Verteidigungslinien mit Bastionen und Ravelinen erreichtet und dazwischen die Stadt angelegt.

Während der napoleonischen Epoche wurde ein dritter Verteidigungsring gebaut. 1960 wurde Palmanova zum Nationaldenkmal ernannt. Seit dem 9. Juli 2017 ist Palmanova Teil des Unesco-Weltkulturerbes „Venezianische Verteidigungsbauten des 15. bis 17. Jahrhunderts“.

Info: https://www.turismofvg.it/de/dorfer/palmanova?LangSetCMS=de